Der Große Zanskar Trek                                 

Die legendäre Himalaya Überquerung mit Zelt und Pferden

Ein weites Flusstal mit einem hohen Berg, der wie ein Schiffsbug linker Hand aufragt.
Das Lugnak Tal im Herzen Zanskars mit dem heiligen Berg Gumbaranjon.

Insgesamt drei Wochen dauert der Große Zanskar Trek, bei dem du zu Fuß mit Zelt und Packpferden durch einsames Gebirge und entlang ungebändigter Flüsse wanderst und unter einem Himmel voller Sterne schläfst.

Romantische Camps, gluckernde Schmelzwasserbäche, zarte Gebirgsblumen und geheimnisvolle buddhistische Klöster säumen deinen Weg. Zeit wird unbedeutend, es zählt nur das Tempo deiner eigenen Schritte. 

 

Eine ideale Reise zur Neuorientierung bei Sinnfragen und Burn-Out-Symptomen.

 

Deine Reise im Detail

 

1.    Tag: Es geht los (8.7.)
2.    Tag: Ankunft in Leh
3.    Tag: Leh entdecken(Königspalast, Sankar Gompa, Shanti Stupa)
4.    Tag: Fahrt zu den Klostern von Likir und Alchi (UNESCO Weltkulturerbe), Übernachtung in Alchi
5.    Tag: Fahrt nach Lamayuru, Besichtigung des Rotmützen-Klosters von Lamayuru und Trek über den Eidechsenpass (3700m) nach Tarchid CAMP
6.    Tag: Trek nach Hanupatta CAMP
7.    Tag: Trek über den Sisir La (4600m) nach Photoksar CAMP
8.    Tag: Trek zum Sengge La Base Camp CAMP
9.    Tag: Trek über den Sengge La (Löwenpass, 4800m) nach Skiumpatta CAMP
10.    Tag: Trek nach Lingshed CAMP
11.    Tag: Trek zum Hanumur La Base Camp CAMP
12.    Tag: Trek über den Hanumur La (Affenpass, 4700m) nach Zingchen Tokpo CAMP
13.    Tag: Trek nach Hanumil CAMP
14.    Tag: Trek nach Pishu CAMP
15.    Tag: Fahrt nach Karsha, Besuch des Klosterfestivals KARSHA GUSTOR (22. Juli 2017), Fahrt nach Purne CAMP
16.    Tag: Besuch des Felsenklosters Phuktal CAMP in Purne
17.    Tag: Trek nach Teta CAMP
18.    Tag: Trek nach Kargyak CAMP
19.    Tag: Trek zum Shingo La Base Camp CAMP
20.    Tag: Überquerung Shingo La (Himalaya Hauptkamm, 5300m) zum südlichen Base Camp CAMP
21.    Tag: Trek nach Palamo und Fahrt nach Jispa GUESTHOUSE
22.    Tag: FAHRT nach Manali (Dharma Hotel in Vashisht)
23.    Tag: FAHRT nach Chandigarh
24.    Tag: Chandigarh, Abends Zugfahrt nach Delhi
25.    Tag: Delhi, Abschied nehmen
26.    Tag: Wieder daheim (2.8.)

 

 

Der Große Zanskar Trek

 

€ 2.290,- pro Person

8. Juli bis 2. August 2017

Kleingruppe: 4 – 8 Teilnehmer

 

 

Das ist dabei

 

•    Abholservice vom Flughafen Leh
•    Ladakhisches Begrüßungsdinner mit dem Guide
•    7x Übernachtung mit Frühstück im Guesthouse/Hotel in Leh, Alchi, Jispa, Vashisht, Chandigarh und Delhi
•    17x Übernachtung in Zelten auf Basis Vollpension
•    Alle Transfers und Transporte
•    Alle angeführten Permits, Eintritte und Gebühren
•    Campingausrüstung (Dinier-Zelt, Küchenzelt, Klozelt, 2-Mann-Zelte, Unterlagsmatten)
•    Begleitmannschaft (lokaler Guide, Koch, Helfer, Pferdeführer inkl. Packpferde)
•    Guides und Träger sind ortsüblich ausgerüstet und versichert
•    Österreichische Beratung und Ansprechperson


Und so schaut er aus, der Zanskar Trek...

Hat dich die Sehnsucht gepackt?