Kerala - in Gottes eigenem Garten

Südindien-Rundreise für Luxusgeschöpfe

Strand mit Meeresbrandung, darüber ein palmenbewachsenes Kliff.
Am Strand von Varkala herrscht im Winter Badewetter.

Wenn bei uns die dicken grauen Novembernebel Einzug halten, beginnt in Kerala die Badesaison:

In aller Früh schon ein einsames Bad am Strand, Yogakurs und Ayurveda Massage am Vormittag, zu Mittag frischen Fisch im Klippenrestaurant und Abends fantasievolle Cocktails an der Bar, während aufwändig geschminkte Kathakali-Tänzer vom Ursprung der Schöpfung erzählen.

 

 

Die Keralesen nennen ihr Land stolz "Gods own Country" - Gottes eigenes Land. Kerala ist berühmt für seine botanischen Schätze. Das ganze Land ist wie ein wilder Garten voller Heilpflanzen, Gewürze und Früchte. Ein besonderer Höhepunkt unserer Rundreise ist der Besuch einer „Spice Farm“, auf der Ayurvedaärzte heilkräftige Pflanzen von Aloe Vera über Tulsi, (indisches Basilikum), bis hin zum Zuckerkrankheit heilenden Amalaki-Baum kultivieren. 

 

Wir besuchen die portugiesische Kolonialstadt Kochin, die luftigen Teeplantagen Munnars und einen Ayurveda-Garten. Vom Balkon einer Maharadscha-Villa in Periyar beobachten wir den Dschungel mit seinen Tigern, Nashörnern und Elefanten. Wir erleben das Vogelparadies Kumarakom, erkunden die berühmten Backwaters Alleppeys im luxuriösen Hausboot und genießen zwei Tage Strandurlaub im Yogazentrum und Pilgerort Varkala. 

 

 

Dein Reiseverlauf im Detail

 

1.Tag: Flug von Österreich nach Kochi

2.Tag: Ankunft in Kochi – Transfer ins Hotel

3.Tag: Sightseeing in Kochi 

am Abend „Kathakali“ –Tanzvorführung

4.Tag: Fahrt nach Munnar 

Besuch eines „ayurvedischen“ Gartens

5.Tag: Munnar

Wanderung durch die berühmten Teeplantagen

6.Tag: Fahrt nach Periyar

Besuch einer Elefantenfarm

7.Tag: Tagestour im Periyar Nationalpark

Fahrt nach Kumarakom

8.Tag: Tagestour im Vogelparadies Kumarakom

9.Tag:  Mit dem Hausboot durch die „Backwaters“.

Übernachtung am Hausboot.

10.Tag: Besichtigung von Alleppey

Weiterfahrt nach Varkala

11.-12.Tag: Varkala: Yoga, Ayurveda oder einfach am Strand liegen

13.Tag: Fahrt nach Trivandrum –

Transfer zum Flughafen 

14.Tag: Ankunft zu Hause



Kerala-Rundreise "In Gottes eigenem Garten"

€ 1.800,- pro Person

8. bis 21. November 2016  (14 Tage)

Kleingruppe: 4 – 8 Teilnehmer

 

 

Das ist dabei

* Abholservice am Flughafen

* Übernachtung in Hotels der gehobenen Kategorie

* Verpflegung auf Basis Halbpension

* Alle Transfers und Transporte

* Alle Eintritte, Gebühren und Führungen

* Klimatisierte Hausbootfahrt inkl. Übernachtung

* Indische/Österreichische Reiseleitung

* Vorbesprechungstreffen in Österreich

 

BUCHEN

 

 

Diese Reise wird veranstaltet von Weltbewegend GmbH, dem Reisebüro der Alpenvereinssektion Edelweiss.

 


 

Du interessierst dich für Ayurveda? 

Wir haben maßgeschneiderte Ayurveda-Kuren in Südindien im Programm.

 

Impressionen aus Kerala