Wandern bei den Göttern

Kein Land ist dem Himmel so nah wie Nepal, das Geburtsland Buddhas

Buddhistischer STupa mit Bergen dahinter und viel Himmel. Foto: Karma Lama
Buddhistischer Stupa in Langtang.

Es heißt, am Dach der Welt, im ewigen Schnee des Himalayas, wohnen die Götter.
Wir beginnen unsere Tour abseits touristischer Pfade in Baruwa, dem Dorf von Karmas Großeltern. Nach dem schweren Erdbeben 2015 haben wir hier mit Spendengeldern ein Gemeindezentrum errichtet. Wir wandern weiter durch Rhododendren-, Bambus- und Coniferenwälder und schließlich über Krummholzwiesen bis zum 4.600m hohen Laurebina Pass. Gleich dahinter liegen die heiligen Seen von Gosainkunda, die Lord Shiva selbst mit seinem Dreizack erschaffen haben soll. Wir folgen den alten Nomadenpfaden und erreichen schließlich das Tal von Langtang. Hier sind die tibetischen Bergriesen Shisha Pangma, Ganesh Himal und Langtang Lirung zum Greifen nahe.  Von Kyanjin Gompa fliegen wir mit dem Heli wieder nach Kathmandu.

 

So läuft es ab

 

26.10. Die Reise beginnt
27.10. Ankunft in Kathmandu, Transfer ins Hotel
28.10. Fahrt nach Tipeni und Trek nach Baruwa (Fahrt ca. 6 Std., Gehzeit ca. 4 Std.)
29.10. Trek nach Sermathang (Gehzeit 4 Std.)
30.10. Trek nach Melimchim (Gehzeit 7 Std.)
31.10. Trek nach Thadepati (Gehzeit 5 Std.)
1.11.  Trek nach Phedi (Gehzeit 6 Std.)
2.11.  Trek über den Laurebina Pass nach Gosainkunda (Gehzeit 8 Std.)
3.11.  Trek nach Thulo Shyapru (Gehzeit 5 Std.)
4.11.  Trek nach Lama Hotel (Gehzeit 5 Std.)
5.11.  Trek nach Langtang (Gehzeit 7 Std.)
6.11.  Kyanjin Gompa (Gehzeit 5 Std.)
7.11.  Mit dem Helikopter nach KTM. Neumond in Boudhanath
8.11.  Die Handelsstadt Bhaktapur
9.11.  Entspannung pur im luxuriösen Nagarkot Farm House
10.11. Heimflug

 

 

 

BUCHEN

 

Wandern bei den Göttern

€ 1.890,- pro Person

26. Oktober bis 10. November 2018. 16 Reisetage

Kleingruppe: 4 – 8 Teilnehmer

 

Das ist dabei

* Abholservice vom Flughafen
* alle angegebenen Transporte
* ortskundiger, erfahrener Guide (spricht Englisch)
* pro Teilnehmer ein Träger aus der Region
* Übernachtung im Zelt in Baruwa
* 9x Lodgeübernachtung
* Vollpension und Teewasser während des Treks
* 2x Hotel im Frühstück in Kathmandu
* Besichtigung von Baktapur     
* 2x Nagarkot Farm House mit Halbpension
* Langtang Nationalpark Trekking Permit und alle notwendigen Dokumente
* Helikopterflug von Kyanjin Gompa nach Kathmandu
* Träger und Guide sind ortsüblich ausgerüstet und versichert
* Vorbesprechung in Österreich

 

Diese Reise wird veranstaltet von Weltbewegend GmbH, dem Reisebüro der Alpenvereinssektion Edelweiss.